RT Klima – Windgeschwindigkeit geringer als in Stuttgart

Die Klimaanalyse Reutlingen liegt seit 2016 vor. Es wird der Luftaustausch und damit Luftreinhaltung und Wärmeentwicklung untersucht. (Link zur Klimaanalyse)

Wichtige Aussagen zur Kernstadt:

  • sehr schlecht durchlüftet (<1,8 m/s im Jahresmittel)
  • höchste Temperaturen und Schadstoffbelastung
  • Lederstraße – AOK Knoten – HBF am stärksten belasten

 

Reutlingen Klima NO2

Hohe Werte in der Lederstraße, wegen:

  • hoher Verkehrsbelastung
  • topografischer Tiefenlage
  • niedrigen Windgeschwindigkeiten
  • ungünstiger Orientierung der angrenzenen Gebäude

 

Aussage: Insgesamt ist der Kaltluftstrom aus dem Arbachtal- bzw. Echaztal für Klima und Lufthygiene in weiten Teilen der Kernstadt von Reutlingen bis nach Betzingen von überragender Bedeutung und muss unbedingt erhalten bleiben. Beeinträchtigungen im Zu-und Abstrom, durch bauliche Barrieren oder emmissionsträchtige Vorhaben sind zu vermeiden.

 

genauer Seite 129: Sicherung des lokalen Luftaustauschs

Bauwerke, die ihre Umgebung wesentlich überragen, tragen generell zu größerer Turbulenz und damit zur Verringerung der übergeordneten Windgeschwindigkeiten und Durchlüftung der Stadt bei. Lokal erfolgt demnach eine stärkere vertikale Durchmischung der Luft auf Kosten der horizontalen Windgeschwindigkeit und damit der Reichweite von Kaltluftströmungen. Zu-sätzlich sind aber auch Verschattung- und Düseneffekte möglich.

Daher ist zum Erhalt des für weite Teile der Kernstadt klimatisch und lufthygienisch überaus bedeutsamen Kaltluftstroms aus dem Echaz- und Arbachtal im Talraum auf eine strömungs-dynamisch optimierte Bebauung zu achten. Diese ist im Wesentlichen geprägt durch eine Aus-richtung der Baukörper in Strömungsrichtung, eine möglichst einheitliche Verdrängungshöhe (Bauhöhe) und möglich geringe Rauigkeit, sodass die städtische Bebauung insgesamt vom Kaltluftstrom leicht überströmt werden kann.

 

Wenn man die Klimaanalyse gelesen und verstanden hat

– wie kann man für den Bau des Stadthallenhotels mit über 50m Höhe stimmen?

Was ist Ihre Meinung?

 

Am 3.2.2019 ist OB Wahl in Reutlingen

Reutlingen: am 3.2.2019 wählen wir den Ober Bürgermeister.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.