Bürger übergangen – Vertrag unterzeichnet

29.10.2018 – Die Leserumfrage des Gea zeigt deutlichst: Die Bürger möchten mitbestimmen!

Aber das stört die Stadtverwaltung nicht: Schnell noch den Vertrag unterzeichnet, so ist es am 29.10.2018 in der Presse zu lesen.

»Ich freue mich sehr«, wird Baubürgermeisterin Ulrike Hotz in der Pressemitteilung zitiert, »dass das Votum der Wertungskommission und der Mehrheit des Gemeinderats nun umgesetzt werden kann«.

Wer vertritt hier noch die Bürger?

Der Bürgermeister?

Die Stadträte?

Was ist Ihre Meinung?

 

Bürgermeister Wahl in Reutlingen am 03.02.2019

Reutlinger Bürger wählen den künftigen Bürgermeister für 8 Jahre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.